Neuer Trubel um Lena: Welches Lied soll sie singen?

Von: dpa

Meldung vom 1.2.2011

Ab Klasse 3  

Quiz von Silke Fokken

Quiz wurde 11280-mal bearbeitet.

Bewertung:
Berlin (dpa) - Wird die Sängerin Lena jetzt Model und macht bei Modeschauen mit? Am 31. Januar 2011 trat die 19-Jährige im Fernsehen auf und hatte andauernd etwas anderes an: langes Kleid, kurzes Kleid, dunkle Hose - und dann diese super hohen türkisfarbenen Absatzschuhe! Eigentlich ging es in der Sendung aber gar nicht um Klamotten, sondern um etwas anderes: darum, welches Lied Lena bei einem großen Gesangswettbewerb singen soll.

Der Wettbewerb findet im Mai in der Stadt Düsseldorf in dem Bundesland Nordrhein-Westfalen statt und heißt Eurovision Song Contest. Viele Länder Europas machen dabei mit. Für jedes Land treten andere Kandidatinnen und Kandidaten an. Im letzten Jahr ging Lena für Deutschland an den Start und landete auf dem ersten Platz. Deshalb soll sie nun wieder ran.

Darüber, mit welchem Lied Lena bei dem Wettbewerb antreten soll, werden bei mehreren Sendungen die Zuschauerinnen und Zuschauer entscheiden. Am 31. Januar sang Lena die ersten sechs Lieder: Von fröhlich über locker-flockig bis hin zu ruhigeren Melodien war bei dem Mix alles dabei. Davon wählte das Publikum erst einmal drei Lieder aus.

Diese drei Lieder sind damit in der engeren Auswahl. Im Februar gibt es dann weitere Sendungen. Da darf das Publikum wieder auswählen. In einer Art Finale sollen die Zuschauerinnen und Zuschauer dann endgültig entscheiden, welches Lied die 19-Jährige beim Eurovision Song Contest singt.

Im letzten Jahr musste sich Lena noch gegen viele andere Kandidatinnen und Kandidaten durchsetzen, damit sie für Deutschland ins Rennen gehen konnte. Dieses Mal stand schon frühzeitig fest, dass sie mitmacht. Kein Wunder, dass sie das erst einmal entspannter fand: "Der Unterschied ist, dass ich da nicht mehr stehen und warten musste, ob ich rausfliege", sagte Lena nach der ersten Sendung.
Nach oben