Im Sommer wärmer, im Winter kälter

Von: dpa

Meldung vom 18.07.2022

Ab Klasse 2  

Quiz von dpa

Quiz wurde 4380-mal bearbeitet.

Bewertung:
Berlin (dpa) - Schon einige Politiker haben Tipps gegeben, wie die Menschen in Deutschland Energie sparen können. Doch was macht die Regierung eigentlich selbst, um den Verbrauch von Energie zu senken? Eine Umfrage zeigt: Auch in den Ministerien wird gespart. Ministerien sind so etwas wie die Büros von Mitgliedern der Regierung und ihren Mitarbeitenden.

Im Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zum Beispiel sollen die meisten Klimaanlagen nicht mehr so stark kühlen. Dort soll es in den Räumen im Sommer nicht kälter als 26 Grad Celsius werden. Im Winter soll dann oft weniger geheizt werden. Ein Politiker aus dem Bundestag sagt: "Nicht weiter kühlen als bis 26, 27 Grad. Bei Beleuchtung sparen. Beim Heizen sparen, dort wo es geht. Wenn das jedes öffentliche Gebäude macht, kommt was zusammen."

Doch warum reden überhaupt alle über das Energiesparen? Das liegt daran, dass wir seit einiger Zeit weniger Gas aus Russland geliefert bekommen als üblich. Das hat mit dem Krieg in der Ukraine zu tun, den Russland begonnen hat. Gas brauchen wir etwa zum Heizen.
Nach oben