Buch-Cover

Lena soll Werbung für eine Autofirma machen

Von: dpa

Meldung vom 07.09.2010

Ab Klasse 4  

Quiz von Susan Schädlich

Quiz wurde 7970-mal bearbeitet.

Bewertung:
Rüsselsheim (dpa) - Die kenn' ich doch! Oft tauchen Leute in der Werbung auf, die man aus Filmen oder aus dem Sport kennt. Sie werben zum Beispiel im Fernsehen für eine bestimmte Schokolade oder Hautcreme. Das nutzt meist beiden Seiten: Die Stars bekommen Geld für ihren Auftritt. Und die Firmen haben ein bekanntes und beliebtes Gesicht, das ihre Produkte anpreist. So ein Bündnis haben jetzt auch Lena Meyer-Landrut und ein Autohersteller vereinbart.

Die 19-jährige Sängerin aus Hannover trat am Samstag auf einer Veranstaltung der Firma auf. Und damit wurde die Abmachung endgültig bekannt. Dem Auto-Unternehmen geht es nicht besonders gut. Und Lena soll ihr unter anderem helfen, junge Leute für die Autos zu begeistern. Denn die finden die Automarke bisher oft eher langweilig. Das hatte eine Umfrage ergeben. Der Firmen-Chef freute sich deswegen sehr, dass Lena nun für die Firma Werbung macht. "Wir sind froh, Lena in unserem Team zu haben", sagte er. "Das ist eine perfekte Verbindung." Lena sei ehrlich und komme gut bei den Leuten an.

Lena selbst sagte dazu: "Ich bin auch tierisch froh und find's richtig toll." Aber für einige klang das nicht ganz überzeugend. Ob Lena wirklich die Autos so gut findet, dass sie dafür werben will? Und ob ihr die Leute das auch abnehmen?

Manche meinen zum Beispiel: Lena passt vielleicht zu den günstigeren, jugendlichen Autos der Marke. In richtig teuren und schicken Karossen sei sie aber eher fehl am Platz. Viele stört es auch, wenn sich Sänger, Sportler oder Schauspieler von Firmen sozusagen kaufen lassen - und Dinge loben, weil sie Geld dafür bekommen, nicht aber weil sie wirklich davon überzeugt sind.
Nach oben