Buch-Cover

Wie im Märchen: Prinz Harry und Meghan heiraten

Von: dpa

Meldung vom 22.05.2018

Ab Klasse 3  

Quiz von Silke Fokken

Quiz wurde 11225-mal bearbeitet.

Bewertung:
Windsor (dpa) - Was machen viele Paare nach ihrer Hochzeit? Sie fahren in die Flitterwochen. Doch dieses Paar muss darauf noch etwas warten: Prinz Harry und seine Frau Meghan. Ihre Hochzeit war ohnehin anders als die meisten anderen Hochzeiten.

Prinz Harry und die Schauspielerin Meghan Markle haben am 19. Mai 2018 geheiratet, in der Stadt Windsor in England. Nach der Trauung in der Kirche fuhren sie mit einer prächtigen Kutsche, die von vier Schimmeln gezogen wurde. Danach feierten sie mit rund 600 Gästen in einer großen Halle in einem Schloss in der Stadt Windsor. Das gehört der Oma von Prinz Harry: der englischen Königin.

Die Hochzeit von Prinz Harry und seiner Braut war deshalb nicht nur besonders prunkvoll, sondern es wollten auch extrem viele Menschen daran teilhaben -zumindest vor dem Fernseher, noch lieber vor Ort.

Millionen Menschen verfolgten, wie die Hochzeit live im Fernsehen übertragen wurde. Viele Tausend Menschen waren nach Windsor gekommen, um während der Kutschfahrt einen Blick auf das Brautpaar zu erhaschen.

Einige Geschäftsleute in Windsor nutzten den Ansturm, um Geld zu verdienen. Sie boten verschiedenste Hochzeits-Andenken an: T-Shirts, Tassen, Eierbecher und zum Beispiel auch Malbücher. Es gab die Gesichter von Harry und Meghan als Papp-Maske zum Anziehen und lebensgroße Papp-Aufsteller der beiden. Die Hochzeit fand in einem Schloss ganz in der Nähe von London statt. Dort gibt es auch einen Freizeitpark. Dieser hat einen Teil des Schlosses aus Legosteinen nachgebaut.

Drei Tage nach ihrer Hochzeit sind die meisten Paare in den Flitterwochen. Prinz Harry und seine Frau Meghan verreisen jedoch erst mal nicht, sondern haben einen wichtigen Termin. Sie nehmen an einer Garten-Party im Buckingham-Palast in London teil. Der Buckingham-Palast ist der Wohnsitz der Königin.

Die Garten-Party wird von Harrys Vater Charles veranstaltet. Eingeladen sind vor allem Menschen, die für wohltätige Organisationen arbeiten. Es gehört nämlich zu den Aufgaben der Königsfamilie, sich für wohltätige Zwecke einzusetzen, also etwa für andere Menschen oder für die Umwelt.

Reporterinnen und Reporter gehen fest davon aus, dass Prinz Harry und Meghan bald danach auf Hochzeitsreise gehen werden. Wohin, ist aber noch geheim.
Nach oben