Echt oder gefälscht? Neue Geldscheine ändern die Farbe

Von: dpa

Meldung vom 29.09.2014

Ab Klasse 4  

Quiz von Silke Fokken

Quiz wurde 6165-mal bearbeitet.

Bewertung:
Frankfurt/Main (dpa) - Haufenweise Geld - manche Menschen sind so verrückt danach, dass sie sich eine Maschine bauen, mit der sie ihr eigenes Geld drucken können. Sie stellen gefälschte Geldscheine her, obwohl das streng verboten ist. Damit das Geldfälschen in Zukunft schwerer wird, gibt es seit Mitte September neue 10-Euro-Scheine - mit einem ganz besonderen Zeichen für Echtheit.

Die neuen 10-Euro-Scheine sehen den alten Zehnern sehr ähnlich. Sie sind auch rosa. Aber die aufgedruckte 10 glänzt neuerdings. Und sie ändert ihre Farbe von Grün zu Blau - je nachdem, von welcher Seite aus du darauf schaust. Dieses besondere Merkmal soll dazu beitragen, dass Kriminelle die Scheine nicht so leicht nachmachen können. Und dass andere Menschen die echten Scheine besser von gefälschten Scheinen unterscheiden können.

Bisher gab es schon einige andere solcher Sicherheitsmerkmale bei Banknoten. Dazu gehört zum Beispiel das sogenannte Wasserzeichen: Wenn du einen Schein gegen das Licht hältst, kannst du ein Bild erkennen. Bei den neuen Zehnern ist das eine Frau: Sie heißt Europa und ist eine Gestalt aus einer griechischen Sage. Gegen das Licht ist außerdem ein Silberfaden zu sehen, der ist Papier eingebettet ist. Er gilt als weiteres Sicherheitsmerkmal.

Dazu kommen noch ein glänzender oder goldfarbener Streifen in der Mitte des Geldscheins und ein sogenanntes Hologramm am Rand. Das ist ein breiter silbrig aussehender Streifen, der den Wert der Banknote angibt. Kippst du den Schein, schimmert der Streifen leicht in Regenbogenfarben. Die alten Geldscheine fühlten sich außerdem etwas uneben an. Die Oberfläche der neuen Zehner ist glatt, weil sie mit Speziallack überzogen ist. Das soll die Banknoten haltbarer machen.

Die neuen Zehner wurden jetzt auch neu gedruckt, weil die alten nach und nach kaputtgehen. Letztes Jahr gab es schon neue Fünfer. Anfang des Jahres 2016 soll vermutlich ein neuer 20-Euro-Schein nach und nach gegen die alten Zwanziger ausgetauscht werden. Die alten Scheine bleiben aber zunächst weiter gültig. Du kannst immer noch damit bezahlen.
Nach oben