Die Eiche und der Federschopf - Von Wurzelwissen, Autobahnen und einem ziemlich frechen Eichelhäher

Von: Tak, Bibi Dumon

2022 Gerstenberg

ISBN‑10: 3-8369-6175-X
ISBN‑13: 978-3-8369-6175-2

Jugendbuch 7. - 10. Klasse  

Quiz von Albert Hoffmann

Quiz wurde 15-mal bearbeitet.

Bewertung:
Ganz allein steht die Eiche auf dem Mittelstreifen der Autobahn. Und während der Verkehr an ihr vorbeirast, fragt die Eiche sich: Warum gilt Bewegung eigentlich mehr als Stillstand? Warum musste mein Wald Platz machen für die Eile? Zum Glück bekommt sie öfter Besuch von einem jungen Eichelhäher. Der ist ganz schön frech, aber er ist ein guter Kerl und sorgt für neue Setzlinge. Was in der Welt vor sich geht, erfährt die Eiche, die seit fast 200 Jahren an ihrem Platz steht, durch das Wurzel_Weite_Web. Der Wurzelchor weiß alles und gibt es weiter. Auch das Gerücht, dass die Eiche bald gefällt werden soll ... Eine witzige und unterhaltsame Geschichte über Freundschaft, Natur, Verbundenheit und über die Verantwortung des Menschen.
Nach oben