"Lob der Faulheit" (Gedicht aus: Das Literatur-Lesebuch)

Von: Mai, Manfred; Lessing, Gotthold Ephraim

2005 Ravensburger

ISBN‑10: 3-473-34442-7
ISBN‑13: 978-3-473-34442-0

Jugendbuch 9./10. Klasse  

Quiz von Albert Hoffmann

Quiz wurde 13-mal bearbeitet.

Bewertung:
Hinweis: Dieses Quiz enthält nur zehn Fragen (GEDICHT)

Das LITERATUR-LESEBUCH lädt ein auf eine Reise durch die deutsche Literaturgeschichte.
Manfred Mai hat mit Sorgfalt Texte ausgewählt, die allen den Zugang zu großen Autoren und Autorinnen öffnen und zeigen, was Literatur sein kann: tragisch, komisch, dramatisch, abenteuerlich, skurril und wahrhaftig wie das Leben. Dieses Buch will nicht kanonisieren oder katalogisieren oder gar Hitlisten erstellen. Wie der Titel schon sagt, ist es ein Lesebuch - ein Buch, in dem mit Lust und Freude gelesen wird und das Begeisterung für Literatur weckt.


Lob der Faulheit

Faulheit, itzo will ich dir
Auch ein kleines Loblied bringen.
O - - wie - - sau - - er - - wird es mir, - -
Dich - - nach Würden - - zu besingen!
Doch, ich will mein Bestes tun,
Nach der Arbeit ist gut ruhn.

Höchstes Gut! wer dich nur hat,
Dessen ungestörtes Leben - -
Ach! - - ich - - gähn - - ich - - werde matt --
Nun - - so - - magst du - - mirs vergeben,
Daß ich dich nicht singen kann;
Du verhinderst mich ja dran.

Gotthold Ephraim Lessing
Nach oben