Lesetipps

20 Suchergebnisse
Buchabbildung

 
Kommentar: Ein rasantes Weltraumabenteuer um sechs Außenseiter mit extremen Persönlichkeiten. Gemeinsam kommen sie einer tödlichen Macht auf die Spur; dabei werden sie zu interstellar gesuchten Verbrechern erklärt. Das beste, was man lesen kann, wenn keine Folge mehr von Enterprise, Voyager oder Picard zum Anschauen übrig sind. Zu recht ein Bestseller. (Simone Szydlak)
Buchabbildung

 
Kommentar: Precioso relato de amor adolescente contado maravillosamente bien. Su final te sorprenderá. (Pilar Jiménez Benavides)
Buchabbildung

 
Kommentar: Das Buch bietet nicht nur informative, schön illustrierte Texte über Insekten, sondern auch noch jede Menge Rätsel, Platz für Zeichnungen und ganz viel Spannendes zum Entdecken. Da macht das Lesen gleich nochmal doppelt so viel Spaß! (Marlene Siol)
Buchabbildung

 
Kommentar: Ein intelligentes, warmherziges, schön lesbares Buch über den zwölfjährigen Malte, der unerwartet seine ältere Halbschwester kennenlernt. Er fängt an, seinen Eltern unbequeme Fragen über die Vergangenheit zu stellen und ihre Entscheidungen anzuzweifeln. Die Antworten, die er sich ertrotzt, werfen ihn zunächst aus der Bahn, machen ihn aber auch ein bisschen erwachsener. (Simone Szydlak)
Buchabbildung

 
Kommentar: Will ist 15 Jahre alt, als sein 20 jähriger Bruder Shawn erschossen wird. Es ist nicht der erste gewaltsame Tod in seinem jungen Leben. In dieser Gegend ist das nicht ungewöhnlich und so lernt man hier von Kleinauf, sich an die Regeln zu halten: Nr. 1 Weinen (Tu's nicht. Egal was passiert) Nr. 2 Jemanden verpfeifen (Tu's nicht. Egal was passiert) Nr. 3 Rache (Finde den, der getötet hat. Und töte ihn) Will nimmt sich die nunmehr herrenlose Waffe seines Bruders, entschlossen das Gesetz der Straße zu Ende zu bringen und steigt in den Fahrstuhl mit dem Ziel, sich auf den Weg zu dem Mörder seines Bruders zu begeben. Doch der Weg nach unten zur Lobby ist lang. Auf jedem Stockwerk steigt jemand aus Wills Vergangenheit ein, der erschossen wurde und erzählt von Gewalt, Ohnmacht, Rache und Tod. Wird Will den Mörder seines Bruders töten? Eine Ode über eine Spirale der Gewalt. Wer den Charakteren folgt, begreift schnell, dass dies keine Lösung ist, eher das Ende bzw. der Anfang von noch mehr Leid und Verzweiflung. Erzählt wird der innere Diskurs in einer kurzen, harten, gnadenlosen Sprache. Trotz der wenigen Worte schafft es der Autor aber, einen Gefühlsstrudel zu erzeugen, der einen mitreißt. Dieser Autor beherrscht es, mit wenigen Worten Gefühle, Ängste und Trauer hautnah miterleben zu lassen und gleichzeitig nimmt er es mit einem regelrechten Grundsatzproblem auf: Wie verhalte ich mich richtig? Nicht umsonst ist Jason Reynolds für seine Jugendbücher von der Presse hochgelobt und mehrfach ausgezeichnet worden. Ein Meisterwerk! (Marc Pinther)
Buchabbildung

 
Kommentar: Aventura, misterio, Barcelona y amor mezclado subtilmente. El libro más personal de Ruiz Zafón. (Pilar Jiménez Benavides)
Buchabbildung

 
Kommentar: Der Auftakt zu einer neuen Fantasyreihe, in der die Stadt Arken im Mittelpunkt steht. Ein Ort, an dem sich Hexen, Ghule und magische Wesen vor dem Rest der Welt verstecken. Als Adrian seine Tante besucht, ahnt er noch nicht, dass sie eine Hexe ist und auch in ihm Magie schlummert. Aber er gerät sehr schnell in das Abenteuer seines Lebens, bei dem ihm die Hexe Jazz und der Troll Juri zur Seite stehen. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und mit phantastischen, ganzseitigen Illustrationen des Autors versehen. Sehr empfehlenswert! (Marlene Siol)
Buchabbildung

 
Kommentar: Ein starkes Buch über ein tolles Mädchen, das nach einem Übergriff ihres Lehrers beginnt, die bestehenden Strukturen und die für Mädchen geltenden Rollen zu beobachten und zu hinterfragen. Sie nimmt für den Kampf gegen die Ungerechtigkeit soziale Isolation und persönliche Nachteile in Kauf. Ein Buch, das Mut macht, sich zu wehren und sich nicht unterkriegen zu lassen! (Marlene Siol)
Buchabbildung

 
Kommentar: Una novela llena de imaginación, aventuras trepidantes, misterio y un toque de ciencia ficción al más puro estilo de Julio Verne. (Pilar Jiménez Benavides)
Buchabbildung

 
Kommentar: Beobachtet Rebecca tatsächlich einen Mord unmittelbar vor dem Internatsgebäude? Wieder einmal befinden sich Daisy und Hazel binnen kürzester Zeit in einem Detektivfall, der nichts geringeres untersucht als Mord. Ein herrlicher Krimi im England der 30'er Jahre, der Mädchen im Alter ab elf Jahren dieses Genre mehr als schmackhaft macht: spannend, kurzweilig, intelligent. Auch im mittlerweile achten Band der Reihe Wells & Wong hat Robin Stevens nichts an ihrer Erzählstärke, Fesselkraft und Phantasie verloren. (Marc Pinther)
Buchabbildung

 
Kommentar: Emotiva, conmovedora, diferente... Invisible narra, a través de los ojos de un niño, una historia que podría ser la de cualquiera de nosotros. (Pilar Jiménez Benavides)
Buchabbildung

 
Kommentar: Diese liebenswerte Gangster-Familie ist herrlich schräg. (Silvia Kaiser)
Buchabbildung

 
Kommentar: Erste Liebe, Freundschaft, Frauenpower und Eiscreme - eine einfühlsame und romantische Sommerlektüre (Sandra Spuck)
Buchabbildung

 
Kommentar: Eine tolle Geschichte, mit den "Riesen der Meere", wundervollen Landschaften, einer zarten Liebesgeschichte und einer spannenden Vater-Tochter-Beziehung und vielen Information über Wale (Silvia Kaiser)
Buchabbildung

 
Kommentar: Ulf Stark erzählt die wunderbare Geschichte eines letzten Abenteuers und eines liebevollen Abschieds - voller Humor und Wärme. (Silvia Kaiser)
Buchabbildung

 
Kommentar: Im Buch geht es um einen Wettbewerb, bei dem Jugendliche an sieben verborgenen Orten in Deutschland kniffelige Aufgaben lösen müssen, um die Challenge des Medienkonzers GlobalGames zu gewinnen. Hauptfigur der abenteuerlichen Geschichte ist Tim, der im Verlauf des Abenteuers gute Freunde findet, aber auch auf bösartige Gegner trifft. Die realen Orte, zu denen Tim reist, machen das Buch noch interessanter. Toll geschrieben und sehr spannend! Auftakt einer neuen Buchreihe und absolut empfehlenswert! (Marlene Siol)
Buchabbildung

 
Kommentar: Ein Buch mit Witz und Grips, das auch beim Vorlesen Spaß macht. Selbst wenn man nichts mit Fußball am Hut hat. Ob Häuptling, Lehrer oder Kirchenmann: Hier schrumpft jede vermeintliche Autorität aufs Normalmaß zusammen. Am besten mit dem ersten Band beginnen und sich auf die Fortsetzungen freuen. (Simone Szydlak)
Buchabbildung

 
Kommentar: Der 13-jährige Flick Klarwasser flüchtet aus der Pfeiferschule und versucht, sich auf unlautere Weise seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Als er damit scheitert, beginnt für ihn eine abenteuerliche Heldenreise. Ihm schließen sich die Ratte Rena und der Drachengreif Barver an. Die ungleichen Gefährten bekommen es mit Hexen, Zauberern, Räubern und Mönchen zu tun. Gut oder böse? Das ist nicht immer klar. Eine spannende Geschichte um Freundschaft und Verrat, Ehre und Gewissen, bei der kaum Zeit zum Luftholen bleibt. (Simone Szydlak)
Buchabbildung

 
Kommentar: Dieses Buch versammelt in ansprechender Form Menschen aus unterschiedlichen Zeiten und Kontinenten, die Besonderes geschafft haben. Jede Person wird einzeln in Kurzform auf zwei Seiten vorgestellt. Dadurch kann man sich durchaus "häppchenweise" anregen lassen von der Lebensgeschichte ganz unterschiedlicher Menschen und dabei vielleicht den eigenen Horizont erweitern. Tipp: auch als Geschenk sehr zu empfehlen! (Beate Endersch)
Buchabbildung

 
Kommentar: Ein einfaches Bilderbuch, das aus meiner Sicht "das Zeug" zum Klassiker hat! Der "Grummelfrosch", ein miesgrämiger Frosch, kann Kinder als Figur und Wort (!) ab Kindergartenalter begleiten. (Beate Endersch)
Nach oben