Buch-Cover

Young Bond (Bd. 1)
James Bond - Stille Wasser sind tödlich

Von: Higson, Charlie

2012 Arena

ISBN‑10: 3-401-50397-9
ISBN‑13: 978-3-401-50397-4

Jugendbuch 7. - 10. Klasse  

Quiz von Heribert Daxl

Quiz wurde 45-mal bearbeitet.

Bewertung:
England um 1930. James Bond kommt nach dem Tod seiner Eltern als neuer Schüler auf die Eliteschule Eton - und findet dort nicht nur Freunde. George Hellebore, der Sohn des wohlhabenden Lords Randolph Hellebore - ein Mäzen der Forschung wie auch der Schule in Eton -, wird schnell sein erbitterter Gegner. Als James seine ersten Ferien bei Onkel und Tante in Schottland verbringt, stößt er wiederum auf die Hellebores. Lord Randolph, der sein Geld mit Waffenhandel verdient hat, unterhält hier am einsamen See Silverfin ein Schloss. Schnell findet James heraus, dass die dunklen Gewässer rund um Hellebores Landsitz ein schreckliches Geheimnis bergen. Hellebore, besessen von Machtgier, ist entschlossen, es zu benutzen - ganz gleich, um welchen Preis. Sein Experiment heißt "SilverFin" - und es ist gefährlich. Nur ein Junge steht Hellebore im Weg. Sein Name ist Bond. James Bond.
Nach oben