Hase und Igel (Schulausgabe)
Hooligan

Von: Schubert , Ulli; Hoffmann, Felix

2010 Hase und Igel

ISBN‑10: 3-86760-109-7
ISBN‑13: 978-3-86760-109-2

Jugendbuch 7. - 10. Klasse  

Quiz von Mareike Dreizner

Quiz wurde 442-mal bearbeitet.

Bewertung:
Eigentlich wollen André und Lukas ein und dasselbe: ihrem Verein beim Auswärtsspiel zum Sieg verhelfen. Trotzdem schlägt Lukas plötzlich zu - ohne besonderen Anlass, weil er frustriert ist und sich provoziert fühlt. Für André, das Opfer mit dem zweifach gebrochenen Kiefer, beginnt eine zweimonatige Leidenszeit - ohne feste Nahrung und ohne Fußball. Lukas, der Täter, nutzt den Vorfall, um bei der Hooligan-Clique, zu der er gerne richtig gehören würde, zu punkten. Erst den Betreuern des Täter-Opfer-Ausgleichs gelingt es, eine Aussprache herbeizuführen: Während André dadurch sein Trauma überwindet, begreift Lukas, was er mit seiner Tat angerichtet hat.

Authentisch und ohne erhobenen Zeigefinger erzählen die Autoren eine Geschichte über Hintergründe und Konsequenzen von Gewalt im Alltag.
Nach oben