Die Leute von Birka

Von: Nordqvist, Sven; Wahl, Mats

2002 Oetinger

ISBN‑10: 3-7891-5111-4
ISBN‑13: 978-3-7891-5111-8

Ab Klasse 4  

Quiz von Elisabeth Simon-Pätzold

Quiz wurde 456-mal bearbeitet.

Bewertung:
An der südöstlichen Küste von Schweden gegenüber der Insel Gotland wird seit längerem an einer Ausgrabungsstätte nach den Spuren der Wikinger geforscht. Der Archäologe Björn Ambrosiani hat dort jahrelang die Ausgrabungen geleitet. Er ist für die sachliche Richtigkeit des Inhaltes verantwortlich. Der bekannte Illustrator und Kinderbuchautor Sven Nordqvist hat die Zeichnungen und Bilder entworfen und Mats Wahl, einer der wichtigsten Kinder- und Jugendbuchautoren Schwedens hat eine Geschichte erfunden, die so hätte sein können und so ähnlich vielleicht war. Drei so bekannte und sachkundige Autoren haben zusammen ein erzählendes Sachbuch geschaffen, das einen ganz neuen Typus von informativer Kinderliteratur darstellt. Es gibt kaum etwas Besseres.
Wir kennen die Wikinger als mutige, raue und oft gefürchtete Seefahrer, Räuber und Piraten, die lange die Küsten Europas unsicher gemacht haben, aber auch viele wichtige Einflüsse hinterließen. Hier werden sie aber auch von ihrer anderen und nicht minder wichtigen Seite gezeigt: als ein sehr kultiviertes Volk mit einem ausgeprägten Sozialleben und ganz speziellen, hochentwickelten Kulturtechniken. Besonders erfolgreich und kundig waren sie natürlich im Bereich des Schiffbaues. Alle wichtigen Bereiche der Wikingerforschung sind im letzten Teil des Buches systematisch dargestellt.
Nach oben