Buch-Cover

Wie ein Fisch, der fliegt - Geschichten vom Glück

Von: Bydlinski, Georg

2006 Dachs

ISBN‑10: 3-85191-401-5
ISBN‑13: 978-3-85191-401-6

Ab Klasse 4  

Quiz von Martina Mattes

Quiz wurde 128-mal bearbeitet.

Bewertung:
Mit zwölf abwechslungsreichen Geschichten wendet sich das Buch vor allem an junge Leser am Ende der Grundschule. Gehaltvolle Themen wie Freundschaft, gute Laune, Genügsamkeit, Spiel und Ernst oder die Wichtigkeit der Zufriedenheit bekommen einen besonderen Stellenwert. In Alltagssituationen verpackt werden Werte und gute Eigenschaften thematisiert, so dass sie Vorbildfunktion haben können, wie z.B. der Vorfall mit Luftikus. Der Fisch wird von seinen Artgenossen schief angeschaut, weil er nicht schwimmt, sondern fliegt. Sie wollen gegen diese Schande etwas tun und bemühen dafür mehrere Respektspersonen. Am Ende darf Luftikus so bleiben, wie er ist, nämlich ein außergewöhnlicher Fisch mit einer besonderen Fähigkeit. Kinder können aus den Geschichten viel lernen und auch aus der kleinen Rahmenerzählung. Diese berichtet von Emilys Vater und seinem Wunsch, ein Buch über das Glück zu schreiben, während seine Tochter Action bevorzugt. Bald merkt sie, dass Geschichtenerfinden großen Spaß macht.
Nach oben