Buch-Cover

Der Roboter vom Flohmarkt - Route Z (hier: Der Roboter vom Flohmarkt)

Von: Dragt, Tonke

1997 Freies Geistesleben

ISBN‑10: 3-7725-2013-8
ISBN‑13: 978-3-7725-2013-6

Ab Klasse 4  

Quiz von Brigitte Schwarz

Quiz wurde 2-mal bearbeitet.

Bewertung:
Warum ist Edu, die Hauptperson in Turmhoch und meilenweit, Planetenforscher geworden, warum zieht ihn die Venus mit ihren flammenden Wäldern so an? Im Prolog zu ihrem Zukunftsroman verrät Tonke Dragt, dass der Schlüssel zu diesem Geheimnis in einer kleinen Geschichte liegt: Der Roboter vom Flohmarkt. Alles beginnt mit Bob, einem originellen, altmodischen und durchaus nicht perfekten Roboter. Eigentlich hat ihn Edu von seinem Taschengeld auf dem Flohmarkt gekauft, damit er für ihn die Hausaufgaben macht. Er ist richtig in Not, denn der Hausroboter der Familie, der sonst für ihn liest, schreibt und rechnet, ist zur Reparatur. Aber dann kehren sich die Rollen gewissermaßen um, und Bob, dem sein alter Konstrukteur viele Gedichte eingegeben hat, hilft Edu auf eine ganz andere Weise, als dieser erwartet hat ...

Bart Doran, die Hauptfigur der zweiten Geschichte, Route Z, ist nicht weniger eigenwillig als Edu. In einer vollständig technisierten, zentral gesteuerten Welt sucht er das Abenteuer. Schon längst gibt es keine Autos im alten Sinne mehr, die von Menschen gelenkt werden, an ihre Stelle sind Roboter getreten.
Nach oben