Buch-Cover

Ausgebüxt: Affe auf dem Dach!

Von: dpa

Meldung vom 09.10.2013

Ab Klasse 2  

Quiz von Silke Fokken

Quiz wurde 5535-mal bearbeitet.

Bewertung:
Osnabrück (dpa) - Ein Affe turnt über die Häuser! Mitten in der deutschen Stadt Osnabrück! Was macht der denn da? Bei dem Tier handelt es sich um die Affendame Lubaya. Sie ist aus dem Zoo ausgebüxt. Und sie macht es den Menschen ziemlich schwer, sie wieder einzufangen. Anfang Oktober herrscht in Osnabrück Affen-Alarm.

Leute sehen immer wieder, wie Lubaya auf den Häusern in der Nähe des Tierparks herum klettert. Jeden Tag rufen Menschen beim Zoo an und erzählen, wo sie das Tier gesehen haben. Aber die Affendame ist schlau. "Wir sind dann immer schnell unterwegs, aber Lubaya ist schneller", erzählt eine Sprecherin des Zoos. Wenn die Leute vom Zoo anrücken, ist Lubaya schon wieder weg.

Das Tier lässt sich nicht so einfach schnappen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zoos haben auch schon eine Futterspur gelegt. So wollten sie Lubaya mit Leckereien wieder in den Tierpark locken. Aber auch das hat nicht geklappt. "Von daher müssen wir noch ein bisschen Geduld haben", sagt die Sprecherin des Zoos. Mehr als eine Woche dauert Lubayas Ausflug bereits.

Die Leute vom Zoo hoffen, dass Lubaya von alleine zurückkommt. Sorgen machen sie sich erst einmal nicht. Denn das Tier wird zu dieser Jahreszeit kaum verhungern oder erfrieren. Es sei noch nicht so kalt, sagen die Tierwärterinnen und Tierwärter. Und der Affe fresse Pflanzen. Davon gebe es draußen derzeit genug, zum Beispiel das Laub an den Bäumen.

Lubaya sei sehr neugierig, sagen die Leute vom Zoo. Sie habe vermutlich deshalb ihr Gehege verlassen. Lubaya ist ein Mantelaffe. Diese Tiere haben ein schwarz-weißes Fell an den Schultern und am Rücken - ein bisschen wie ein Umhang oder eben ein Mantel. Auch im Gesicht ist ihr Fell weiß. In freier Natur leben sie in den Wäldern Afrikas - meist oben auf den Bäumen.


Tiger-Geburt im Internet
London (dpa) - Hast du schon einmal gesehen, wie ein Tiger-Baby zur Welt kommt? Auf der Internetseite eines Zoos in London kannst du dir das ansehen. In dem Zoo wurde im Herbst 2013 die Geburt eines Tiger-Babys gefilmt. Den Film stellte der Zoo ins Netz. Die Mutter des Kleinen ist der Sumatra-Tiger Melati. "Die eigentliche Geburt ging sehr schnell", berichtete ein Zoowärter. Danach leckte Melati ihr Junges erstmal ab. Hier kannst du das Video anschauen: http://dpaq.de/mxKQe
Nach oben