Buch-Cover

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär und der Angsthase

Von: Beer, Hans de

2008 NordSüd

ISBN‑10: 3-314-01636-0
ISBN‑13: 978-3-314-01636-3

Ab Klasse 1  

Quiz von Andrea Malosti

Quiz wurde 2073-mal bearbeitet.

Bewertung:
Von diesem Buch gibt es - je nach Verlag - verschiedene Versionen:
In diesem Buch des Nord-Süd Verlages heißt der Hase "Lena" - in anderen Büchern "Hugo".


Daher nennen wir in unserem Quiz den Hasen: "Lena (Hugo)"!

-------------------------------------------------------------------------------------------

Humorvoll und einfühlsam zeigt Hans de Beer in dieser Lektüre, dass auch ungewöhnliche Freundschaften Bestand haben können. Eines Tages hört Lars ein Wimmern aus einem tiefen Loch. Er schleicht sich vorsichtig heran und entdeckt Lena, ein kleines Schneehasenmädchen (Hugo, einen kleinen Schneehasen). Nachdem der Eisbär das Schneehasenmädchen (den Schneehasen) aus seiner misslichen Lage befreit hat, spielen die beiden miteinander. Schnell merkt Lars, dass Lena (Hugo) sehr ängstlich ist. Dann erleben sie gemeinsam ein aufregendes Abenteuer: Es fängt an zu schneien und sie verirren sich. Plötzlich hören sie ein lautes Rasseln, Lena (Hugo) ängstigt sich. Lars meint aber, dass sie dem Schneemobil folgen sollen, da er von der Polarstation den Heimweg kennt. Lars ist neugierig und klettert auf das Dach der Polarstation, wo es dann passiert ... Lena (Hugo) bleibt nicht viel Zeit, um Lars zu beweisen, dass sie (er) kein Angsthase ist ...
Nach oben