Jakob und der Schwarze Tod

Von: Schuld, Hans-Georg

1999 Patmos

ISBN‑10: 3-491-79518-4
ISBN‑13: 978-3-491-79518-1

Jugendbuch 7. - 10. Klasse  

Quiz von Dominik Spescha

Quiz wurde 96-mal bearbeitet.

Bewertung:
Jakob rennt ... auf der Flucht vor der Pest, dem Schwarzen Tod, dem großen Übel des ausklingenden Mittelalters.
Jakob rennt ... auf der Flucht vor den Landsknechten,
die ihn als einsamen Fremdling in der großen Stadt bedrohen.
Jakob rennt ... auf der Flucht vor den Schuldzuweisern, die ihm und seine jüdischen Verwandten zum Sündenbock für alles Leid der Welt machen wollen.
Jakob, der Held dieses spannenden mittelalterlichen Jugendromans, verliert seine Famlie und sein ganzes Dorf durch die Pest und steht mit seinen 12 Jahren plötzlich allein in der grossen Stadt. Grandiose Eindrücke prallen auf ihn ein; er erlebt die ganze Bandbreite von Stadt und Menschen zwischen Angst und der Faszination des Unbekannten.
Ein Jugendroman um die faszinierende Welt um 1425: schonungslos und lehrreich, aber ebenso unterhaltsam wie spannungsreich geschrieben.
Nach oben