Hase und Igel (Schulausgabe)
Auf Seereise mit Christoph Kolumbus

Von: Gröne, Wolfgang

2010 Hase und Igel

ISBN‑10: 3-86760-125-9
ISBN‑13: 978-3-86760-125-2

Ab Klasse 5  

Quiz von Nadine Boulannouar

Quiz wurde 583-mal bearbeitet.

Bewertung:
Die spanische Hafenstadt Palos im Jahr 1492: Enrique wird wegen Einbruchs gesucht. Deshalb heuert er - ohne das Ziel der Expedition zu kennen -, als Küchengehilfe an Bord der Santa Maria an, dem Flaggschiff jenes Mannes, der in wenigen Wochen einen neuen Kontinent entdecken wird: Christoph Kolumbus.

Doch das Abenteuer scheint unter keinem guten Stern zu stehen: Die Mannschaft erkennt viele schlechte Omen, die ihrer Meinung nach auf einen schrecklichen Ausgang der Seereise hindeuten. Als dann auch noch die 14-jährige Rahel als Schiffbrüchige aufgenommen wird, kippt die Stimmung an Bord. Einige abergläubische Matrosen wollen sie vergiften, weil sie eine Jüdin, eine "Christusmörderin", ist. Das Mädchen ist nur knapp dem Tod entgangen und muss nun an Bord der Santa Maria abermals um sein Leben bangen. Von den Männern unter Druck gesetzt, bringt Enrique Rahel schließlich eine vergiftete Suppe. Doch der Mordanschlag misslingt und Enrique und Rahel werden nach einer Aussprache sogar Freunde.

Nach Wochen auf See, ist es dann endlich so weit: Land in Sicht! Aber auch auf der Insel gilt es für Enrique und Rahel, weitere Abenteuer zu bestehen: Sie geraten in die Fänge des aufrührerischen und gefürchteten Matrosen Chavez und begegnen nicht nur friedlichen Eingeborenen ...
Nach oben