Hase und Igel (Schulausgabe)
Andromache von Athen

Von: Gröne, Wolfgang

2009 Hase und Igel

Ab Klasse 5  

Quiz von Nadine Boulannouar

Quiz wurde 332-mal bearbeitet.

Bewertung:
Athen zur Zeit des Perikles: Der Bildhauer Phidias arbeitet an seiner berühmten Statue der Pallas Athene, während die zwölfjährige Andromache sich auf die großen Panathenäen freut. Endlich etwas Abwechslung in ihrem eintönigen Alltag!

Doch der Festtag bringt mehr Aufregung, als Andromache lieb ist: Zufällig beobachtet sie, wie in die Töpferwerkstatt ihres Vaters eingebrochen wird. Sie folgt den Verbrechern bis zur Totenstadt außerhalb der Stadtmauern und kommt einer finsteren Intrige auf die Spur, hinter der der habgierige Händler Protaxogoras steckt. Nicht nur, dass er ihren Vater vernichten will, er plant auch noch einen Überfall auf den nächsten Goldtransport des Phidias!

Bevor Andromache jemandem von ihrer Entdeckung erzählen kann, gerät sie jedoch selbst in die Hände der Verbrecher. Die Lage scheint aussichtslos, bis Leonidas auf der Bildfläche erscheint - ausgerechnet ein Spartaner! Gemeinsam begeben sich die beiden unterschiedlichen Kinder auf eine gefährliche Verfolgungsjagd, die vor der Volksversammlung der Bürger Athens endet. Und zu guter Letzt haben sie nicht nur das Gold der Athene gefunden, sondern auch einen neuen Freund.
Nach oben