Buch-Cover

Kinder der Welt
Rahel lebt in Israel, Nasser im Westjordanland (III)

Von: Mistral, Laure

2007 Knesebeck

ISBN‑10: 3-89660-469-4
ISBN‑13: 978-3-89660-469-9

Ab Klasse 5  Nachschlage-Quiz

Quiz von Stefanie Gehrke

Quiz wurde 40-mal bearbeitet.

Bewertung:
Rahel ist Jüdin und wohnt in Jerusalem. Gemeinsam mit ihren Eltern trifft sie Vorbereitungen für das Laubhüttenfest, an dem auch ihre Freundin Nava aus Tel Aviv teilnimmt. Mit Rahels Mutter durchstreifen die beiden Mädchen die Altstadt Jerusalems, in der sich heilige Stätten der Juden, Muslime und Christen befinden. Die Angst vor palästinensischen Terroranschlägen ist jedoch stets präsent.
Nasser ist Palästinenser und lebt seit seiner Geburt in einem Flüchtlingslager in der Nähe von Bethlehem. Er ist stolz, wie die Erwachsenen am Ramadan teilzunehmen. Aber das Leben ist auch sehr hart, und Nassers Familie sehnt sich nach dem Dorf zurück, aus dem sie 1948 vertrieben wurde.
Rahel und Nasser laden uns ein, ihr Leben kennenzulernen. Auch wenn ihr Alltag sich stark unterscheidet, wünschen sich beide Kinder doch das Gleiche: dass ihre Völker endlich in Frieden miteinander leben können.
Nach oben