Ein Flieger voller Haustiere

Von: dpa

Meldung vom 04.11.2020

Ab Klasse 2  

Quiz von dpa

Quiz wurde 22713-mal bearbeitet.

Bewertung:
Sydney (dpa) - Seit Beginn der Corona-Krise ist das Reisen sehr kompliziert geworden. Viele Länder haben ihre Grenzen geschlossen. Auch die meisten Flüge fallen aus.

Deshalb müssen viele Menschen auf ihren Urlaub verzichten - manche aber auch auf ihre Haustiere! So geht es etwa Tierhaltern im Land Australien, die ihre Katzen und Hunde aus einem anderen Land nach Hause holen wollten.

Ein Ehepaar zum Beispiel war im vergangenen Dezember von Kanada nach Australien umgezogen. Ihre Hunde Poochini und Roxie sollten im April nachkommen. Der Flug fiel wegen der Corona-Krise aber aus. Außerdem gelten strenge Regeln bei der Einreise von Tieren. Deshalb gab es bisher noch keine Möglichkeit, die Hunde nach Australien zu bringen.

Die Besitzer von Poochini und Roxie haben sich mit anderen Tierhaltern jetzt etwas Besonderes überlegt, um ihre Haustiere nach Hause zu holen: Sie haben ein eigenes Flugzeug angemietet! Es soll diese Woche 70 Hunde und Katzen nach Australien bringen.

Die Familie von Poochini und Roxie freut sich schon sehr auf das Wiedersehen. Sie hat dafür gesorgt, dass es den Hunden auch in Kanada gut ging: Freunde der Familie haben sich in den vergangenen Monaten um die beiden Tiere gekümmert.
Nach oben