Buch-Cover

Abenteuer & Wissen
Kosmonauten - Mit 20 Millionen PS ins All

Von: Nielsen, Maja

2006 Gerstenberg

ISBN‑10: 3-8067-4836-5
ISBN‑13: 978-3-8067-4836-9

Jugendbuch 7. - 10. Klasse  

Quiz von Heribert Daxl

Quiz wurde 505-mal bearbeitet.

Bewertung:
Drei Kosmonauten, die Raumfahrtgeschichte schrieben: Juri Gagarin war der erste Mensch im All, Sigmund Jähn der erste Deutsche im Kosmos. Thomas Reiter unternahm als erster ESA- Astronaut einen Weltraumspaziergang und war 179 Tage auf der Raumstation Mir - neuer europäischer Langzeitrekord!

Es ist ein überwältigen Erlebnis, die Erde als kleine blaue Kugel aus dem Weltall zu betrachten. Der Russe Juri Gagarin war der erste Mensch, der dies erleben durfte - 1961. Gagarin war so fasziniert vom All, dass er lieber in den Weltraum zurückwollte, als sich als Held der Sowjetunion feiern zu lassen. Doch er starb schon wenige Jahre später bei einem tragischen Flugzeugunglück. Sigmund Jähn war dann der erste Deutsche im Kosmos. Sein jüngerer Kollege Thomas Reiter ist noch aktiv: Er wartet ungeduldig auf seinen nächsten Raumflug. Sigmund Jähn und Thomas Reiter haben Maja Nielsen von ihren Abenteuern und Erlebnissen im Kosmos berichtet: von dem langwierigen Training unten auf der Erde, von der komplizierten Technik, von der Schwerelosigkeit, von ihren Aufgaben an Bord der Raumstation - und natürlich von dem unvergesslichen Blick auf den einsamen blauen Planeten.
Nach oben