Buch-Cover

Kanzlerin Angela Merkel verkündet große Neuigkeit

Von: dpa

Meldung vom 29. Oktober 2018

Ab Klasse 4  

Quiz von Silke Fokken

Quiz wurde 7041-mal bearbeitet.

Bewertung:
Berlin (dpa) - Diese Nachricht sorgte für großes Aufsehen: Angela Merkel hat am 29. Oktober 2018 mitgeteilt, dass sie etwas anders machen will als in den Jahren zuvor. Sie will zwar Bundeskanzlerin bleiben - aber auf ein anderes wichtiges Amt künftig verzichten.

Angela Merkel ist bisher Kanzlerin und Chefin der Partei CDU. Doch ihre Partei hat bei einer Wahl im Bundesland Hessen nicht gut abgeschnitten. Zwar bekam die Partei die meisten Stimmen, aber eben viel weniger Stimmen als in früheren Jahren. Kurz danach meinte Angela Merkel: Es muss sich etwas ändern. Denn Fachleute sagen: Das schlechte Wahl-Ergebnis der CDU in Hessen hat auch etwas damit zu tun, dass die Menschen nicht zufrieden mit der Politik von Angela Merkel sind. Deswegen hat die Kanzlerin beschlossen, einen ihrer Jobs abzugeben.

Einen Tag nach der Hessen-Wahl sagte sie, dass sie künftig nicht mehr Chefin der CDU sein möchte. Kanzlerin wolle will sie aber erstmal bleiben. Und nun? Wer übernimmt jetzt das Amt als Chef oder Chefin der CDU? Gleich mehrere Politikerinnen und Politiker haben sich dazu bereit erklärt: eine Frau und zwei Männer. Wahrscheinlich wählt die Partei den neuen Chef oder die neue Chefin nun ungefähr sechs Wochen nach dieser Nachricht bei einem Treffen.

Einige Politikerinnen und Politiker von anderen Parteien meinen, dass Angela Merkel nun auch nicht mehr Kanzlerin sein sollte. Das sieht sie selbst aber anders. Merkel erklärte: Sie wolle noch drei Jahre lang regieren. Dann sei Schluss.
Nach oben