Buch-Cover

Werteorientierte Geschichten (Bd. 1)
Erwachsene sollen Erwachsene fragen

Von: Neumaier, Michael; Draussen, Melissa von

2018 Fresh Mind Publishing

ISBN‑10: 3-9819718-0-9
ISBN‑13: 978-3-9819718-0-4

Ab Klasse 1  

Quiz von Melissa Neumaier-Miolcic

Quiz wurde 72-mal bearbeitet.

Bewertung:
"Erwachsene sollen Erwachsene fragen", ist ein Kinderbuch, das von den Kindersicherheitsexperten von Minema Martial Arts entwickelt wurde. Es basiert auf dem sehr erfolgreichen Konzept der "Kindersicherheitstage", einem Programm für Kindergärten und Grundschulen. Dabei werden Kinder für den Umgang mit potentiell gefährlichen Situationen, also dem Umgang mit Fremden, geschult.

Das besonders Schöne an dieser Handlung: Der Fremde in diesem Buch ist kein böser, sondern eine neutrale Person. Denn Ziel ist es, Kindern durch diese Geschichte Selbstbewusstsein und Stärke zu vermitteln, anstatt in ihnen Ängste zu wecken.

Und darum geht es:

Lisa und ihr Freund Max spielen gemeinsam im Sandkasten, während sich die Mütter etwas abseits unterhalten.
Sie lernen einen zufällig vorbeilaufenden Mann kennen, der mit seinem Hund spazieren geht.

Der Mann läuft weiter, kommt aber kurz darauf zurück. Ohne seinen Hund, denn der ist ihm entwischt. Er bittet die Kinder um Hilfe und da kommt der für Kinder wichtige und entscheidende Satz "Lassen Sie mich in Ruhe ich kenne Sie nicht! Zeitgleich geht Lisa in die typische Abwehrhaltung. Das ist auch für unbeteiligte Außenstehende ein Alarmsignal und sie werden Aufmerksam. Die Mütter kommen hinzu und klären die Situation.

Die Geschichte geht gut aus, alle beruhigen sich schnell und der Hund taucht wieder auf.
Nach oben