Buch-Cover

Prinz William und Kate machen Geheimnis um Namen ihres Babys

Von: dpa

Meldung vom 02.05.2018

Ab Klasse 2  

Quiz von Silke Fokken

Quiz wurde 15283-mal bearbeitet.

Bewertung:
London (dpa) - Meistens sagen Eltern gleich nach der Geburt, wie ihr Kind heißt. Aber Prinz William und seine Frau, die Herzogin Kate, machten erst einmal ein Geheimnis darum. Dann verrieten sie, dass der neugeborene kleine Prinz gleich drei Namen bekommt.

Das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate war am 23. April 2018 in England zur Welt gekommen. Aber erst einige Tage später, am 27. April, teilten sie in einer Nachricht im Internet mit, welchen Namen ihr Sohn bekommen hat: Louis Arthur Charles.

Wenn in einer Königsfamilie ein Baby geboren wird, gibt es immer besonders viel Aufregung. Reporterinnen und Reporter berichten darüber und viele Menschen wollen gerne wissen, wie das Baby aussieht. So war es auch bei der Geburt des kleinen Louis Arthur Charles.

Das Baby ist das sechste Urenkelkind der Königin Elizabeth II. (gesprochen die Zweite). Die Menschen in England freuten sich riesig über die Nachricht. Viele feierten sogar auf den Straßen. Nur die wenigsten gehen allerdings davon aus, dass der Junge später einmal König wird. Denn es gibt noch einige Menschen in der Königsfamilie, die in der Rangliste vor dem neuen Baby stehen: Opa, Vater und seine beiden älteren Geschwister. William und Kate haben bereits zwei Kinder: George und Charlotte.
Nach oben