"Bloß nicht weinen, Akbar!" - Ein 16-jähriger Afghane berichtet von seiner Flucht nach Deutschland

Von: Kässbohrer, Frauke

2015 Hase und Igel

ISBN‑10: 3-86760-180-1
ISBN‑13: 978-3-86760-180-1

Ab Klasse 5  

Quiz von Mareike Dreizner

Quiz wurde 987-mal bearbeitet.

Bewertung:
"Ich glaube, dass mich viele Leute hier in Deutschland besser verstehen werden, wenn sie wissen, wie es mir ergangen ist und warum ich hier bin. Und für mich ist es auch gut, wenn ich mir mal alles von der Seele rede ... Warum gibt es Ausländerfeindlichkeit in Deutschland? Weil wir viel zu wenig voneinander wissen! Das wird ein ganz wichtiges Buch, Frau Kässbohrer, das weiß ich ... Bitte, schreiben Sie auf, was ich Ihnen erzähle!"

Akbar ist 16 Jahre alt, als er im Jahr 2009 kurz vor der dänischen Grenze als "unbegleiteter minderjähriger Flüchtling" von der deutschen Polizei aufgegriffen wird. In diesem Buch berichtet der Jugendliche in einfachen, klaren Worten von seiner Kindheit und Jugend in Afghanistan und im Iran, von seiner dramatischen Flucht über die Türkei, Griechenland, Italien und Frankreich nach Deutschland sowie von seiner gelungenen Integration bis zum Schulabschluss im Jahr 2015.
Nach oben